Tiger-Vac

Tel: (39) 051 79.53.52

Filtration

Filtration ist ein wesentlicher Bestandteil eines Saugsystems. Sie garantiert, dass der Inhalt im Auffangbehälter und das Umfeld kontaminationsfrei bleiben . Zudem bleibt das rückgewonnene Material kontaminationsfrei, um eine Wiederverwendung zu ermöglichen.

Die Filter können stromabwärts und stromaufwärts verwendet werden, einzeln oder als Teil eines mehrstufigen Filtrationsssystems. Es ist möglich eine Vorrichtung für die Instandhaltung des Filters einzubauen, welche die Leistung und die Langlebigkeit verbessert. Diese Seite bietet Grundkenntnisse über Filtration, Filtersysteme und Filterkomponenten.

Schauen Sie sich unsere Brochure an .

Kontaktieren Sie unsere technischen Vertreter für weitere Details bezüglich der Filtration, oder jeglicher weiterer Anforderung.

 


Filter

HEPA Filter: Hocheffizienter Luftpartikelfilter

Der HEPA Filter ist ein Luftfilter, der die eingehende und ausgehende Luft eines Saugsystems filtert. Dabei werden 99.97 % des Staubs, der Pollen, des Schimmels, der Bakterien, und weiterer Luftpartikeln der Größe von 0.3 oder mehr Mikrometer gefiltert.

Getestet: IEST RP-CC001.3. H14 von MPPS Methode nach EN 1822.

Klicken Sie hier um Tiger-Vac HEPA Filterauflistung herunterzuladen.

ULPA Filter: Ultra Low Penetration Air

Der ULPA Filter ist ein Luftfilter, der in der Lage ist 99.999 % des Staubs, der Pollen, des Schimmels, der Bakterien, und weiterer Luftpartikeln der Größe von 0.12 oder mehr Mikrometer zu filtern.

Getestet: IEST RP-CC001.3. U15 von MPPS Methode nach EN 1822.

 

HEPA Filter der nuklearen Klasse:

Der HEPA Filter der nuklearen Klasse ist ein B-Filter, entwickelt und getestet in Übereinstimmung mit der ASME AG-1, IEST RP-CC001.3. und MIL-STD-282. Diese Filter sind OSHA willfährig . Die minimale Filtereffizienz eines eingekapselten Filters dieses Typs ist 99,97 % auf Partikel bis zu 0,3 Mikron .

Koaleszierendes Filterelement (CFE)

Das Filterelement wird für die Rückgewinnung von soliden Stoffen, Wasser und Aerosol Öl verwendet.

Aktivkohle und Zwischenring (MRAC)

Die Aktivkohle wird zur Aufnahme von giftigem/beeinträchtigendem Rauch und  Dampf verwendet . Tiger-Vac bietet eine Vielzahl von Aktivkohlen zur Rückgewinnung von Treibstoff, Quecksilber, Chloride, ätzenden Dämpfen, sowie für Arsin und Phosphin an.

 

Hinweise :

HEPA-Filter - Wirksamkeit von 99,995% auf 0,3 Mikron - Geprüfte IEST RP-CC001.3 - H14 nach EN 1822 MPPS Methode.

ULPA Filter - Wirksamkeit von 99,999% auf 0,3 Mikron - Abscheidegrad von 99,9995% auf 0,18 Mikron - Geprüfte IEST RP-CC001.3 - U15 nach MPPS Methode EN 1822.

Bitte beachten Sie, dass alle Tiger-Vac HEPA / ULPA Filter mit einem DOP Test geprüft werden, wenn sie montiert werden, beide stromabwärts und stromaufwärts, in dem Staubsauger.

Alle Tiger-Vac HEPA/ ULPA Filter werden mechanisch mit 3 Schrauben montiert, und schließen eine speziell entwickelte Speicher Dichtung ein, um eventuelle Lecks während der Lebensdauer der Dichtung zu verhindern, und so versichern die Gesundheit und Sicherheit des Endverbrauchers.


Wie wird gefiltert

5stage_filtration

Dies ist ein Beispiel wie die Kombination von ULPA, HEPA und weiteren Filtern das Einfangen von Unreinigkeiten versichern kann . Es gibt viele weitere Konfigurationsarten , welche vom Saugsystem abhängig sind . Dies ist ein fünfstufiges Filtrationsssystem .

  1. Papierbeutelfilter mit Abdichtungsvorrichtung  (Mikrometereffizient) fängt den Großteil der rückgewonnenen Substanz auf und hält die restlichen Filter rein.
  2. Dralonfilter mit glatter Oberfläche verhindert die Verpelzung durch Feinstaub.
  3. Polyesterfilter (Mikrometereffizient) verlängert die Lebensdauer der ULPA Filter.
  4. ULPA Filter. Groß genug, um die Menge der Luftströmung, die das Vakuum erzeugt, ohne wesentlichen Druckabfall zu behandeln.
  5. (Optional fünfstufiger) Der Interne HEPA Filter kann in das Filterungssystem eingebaut werden, bis zu einem Maximum von fünf Stufen. Der Filter wird vor dem Motor eingebaut und wird zur Rückgewinnung von giftigem oder beeinträchtigendem Staub verwendet . Er beschützt den Motor vor Kontaminationen und erlaubt eine sichere Verwendung vom Benutzer.

 

Filterinstandhaltung



Manueller Filterrüttler (MFS)

MFS_top


  • Das Filterrüttelsystem besteht aus einem Federmechanismus, welcher direkt auf das in der Filterkammer positioniertem Filtergestell wirkt . Dieses System wird in Funktion gesetzt  durch das Anpressen eines ergonomischen Griffs ,  welcher an der Seite oder am oberen Ende der Filterkammer befestigt ist .
    Der manuelle Filterrüttler entfernt den festgetrockneten Staub , der sich im Filter angesammelt hat, und verbessert demzufolge dessen Leistungsfähigkeit.
  • Der Filter, zusammen mit dem Filtergehäuse, kann ohne Umstände aus der Filterkammer entnommen, mit lauwarmem Wasser und mildem Reinigungsmittel gewaschen werden.

(Abbildung zeigt einen obenauf befestigten Rüttler)

 

 

 

Manuelle Umkehrsäuberung (MRP)

MRP

Die manuelle Umkehrsäuberung (MRP) ermöglicht die Entfernung des festgetrockneten Staubs und demzufolge die Maximierung der Filterleistung . Die Säuberung des verstopften Filters wird durch die Umkehrung des Luftstroms erreicht .

Die manuelle Umkehrsäuberung (MRP) funktioniert durch das händische Abdecken einer dafür vorgesehenen Öffnung , um die Ansaugblende , für ungefähr 5 Sekunden bei fortlaufenden Saugvorgang , zu versperren . Mit der Öffnung des Säuberungsventils strömt die Luft anschließend durch Ventil und Filter. Das Umkehrsäuberungssystem bewirkt die Beseitigung des Staubs aus dem Filter.

 


 

 

Automatische Umkehrsäuberung


Automatische Umkehrsäuberung (ARP)

ARP

Das automatische Umkehrsäuberungssystem benötigt einen kleinen 2 HP Kompressor mit einem 0,65 cm dicken Luftschlauch @  5 bar (80 psi), 3.78 l/s (8 cfm) um das System zu versorgen. Dieses System eignet sich bestens , um an Aufbereitungssystemen  angeschlossen zu werden, bei denen der Benutzer keine Zeit hat , regelmäßig eine manuelle Säuberung vorzunehmen . Eine in der Saugöffnung installierte Klappe schließt automatisch sobald der Sauger abgeschalten wird um  die Gefahr einer Ausströmung von Staub oder Abrieb bei saugkraftloser Benutzung des ARP zu vermeiden.

 

 

Luftumkehrsäuberungssystem (RPS)

RPS

  •  Automatisches Filtersäuberungssystem entfernt den festgetrockneten Staub aus dem Filter.
  • Umluft wird in regelmäßigem Rhythmus von innen nach außen des Filters geblasen . Pneumatisch (Luft) betrieben .
  • Die Intervalle zwischen den zwei Reinigungszyklen kann vom Benutzer definiert werden. 
  • Pneumatisch (Luft) betrieben .







  • Automatischer Filterrüttler (AFS)

    AFS_control_panel
    • Das automatische Filterrüttelsystem für gefährliche Bereiche besteht aus einem Saug- und Druckluftzylinder , der direkt auf das rostfreie Stahlfiltergehäuse wirkt , welches sich in der Filterkammer befindet . Das System wird mit gefilterter und ölfreier Pressluft betätigt . Die Frequenz des Rüttelzyklus wird von einem pneumatisch versorgten Timer kontrolliert , der sich außerhalb der Filterkammer befindet .
    • Die kurzen Schläge wirken auf das Filtergehäuse ein, um den verkrusteten Staub vom statisch ableitenden und mit leitenden Poliester und Fluorkarbon behandelten Filter zu lösen. Dies ermöglicht den Dauerbetrieb des Filters und verringert den Reibungsverlust .
    • Der statisch ableitende und mit leitfähigem Polyester und Fluorkarbon behandelte Filter, sowie das rostfreie Stahlgehäuse , können ohne Umstände aus der Filterkammer entfernt , mit lauwarmen Wasser und mildem Reinigungsmittel gewaschen werden .

    Explosionssicheres automatisches Säuberungsystem

    APS_control_panel
    • Das Tauchsystem für gefährliche Bereiche besteht aus einem runden Wasserkasten mit integriertem Membranquetschventil , welches sich in der Filterkammer befindet . Das System wird mit gefilterter und ölfreier Pressluft betätigt . Das Membranquetschventil wird mit Hilfe eines Magnetventils geöffnet , welches durch einen pneumatisch angetriebenen Timer kontrolliert wird . Ein kurzer Luftdruckstoß wird in den Aufsatz des elektrostatisch ableitenden, leitfähigen und PTFE laminierten Filtereinsatz eingespritzt , der eine stärkere abwärtslaufende Druckwelle erzeugt . Diese löst den im Filtereinsatz festgetrockneten Staub .
    • Die pneumatisch (Luftdruck) angetriebenen Bedienelemente, welche sich außerhalb der Filterkammer befinden , ermöglichen die Reinigung nur eines Filtereinsatzes , um den Dauerbetrieb des Saugers zu gewährleisten .

    Automatisches Säuberungssystem (für Industriebetriebe mit elektronischem Timer)

    auto_pulse
    • Ein kurzer Luftstoß wird in den Aufsatz des elektrostatisch ableitenden, leitfähigen und PTFE laminierten Filtereinsatz eingespritzt , welcher eine stärkere abwärtslaufende Druckwelle erzeugt .
    • Die pneumatisch (Luftdruck) angetriebenen Bedienelemente, die sich außerhalb der Filterkammer befinden , ermöglichen die Reinigung nur eines Filtereinsatzes , um den Dauerbetrieb des Saugers zu gewährleisten .
    You are here